• Landratsamt Bayreuth

Landkreis Bayreuth

Der Landkreis Bayreuth ist mit der Fränkischen Schweiz und dem Fichtelgebirge eine der größten und landschaftlich reizvollsten Regionen in Oberfranken. Hier ist alles in Bewegung: auf 1.400 Kilometern gut ausgebauten Wander- und Radwegen, auf 180 Kilometern Nordic-Walking-Strecken sowie auf einer rasanten Downhill-Strecke am Ochsenkopf (1.024 m). Im Winter locken Loipen und eine Sprungschanze. Die Region ist auch bei Motorradfahrern sehr beliebt und das nicht nur, weil der Kurort Warmensteinach das einzige Motorradhochzeitsdorf Deutschlands ist. In der sehr heimatverbundenen Region wird die Tradition in zahlreichen Museen gepflegt, wie im Freilandmuseum Grassemann mit dem Schwärzerhaus, das 1698 als einstöckiger Holzblockbau errichtet wurde und von dem kargen Leben im Wald erzählt. Eine Reminiszenz an die Geschichte der Gartenkunst erlaubt der Besuch des Gartenkunst-Museums „Schloss Fantaisie". Das Fränkische-Schweiz-Museum in Tüchersfeld erlaubt Einblicke von der geologischen Jurazeit bis ins Mittelalter hinein. Einige Luftkurorte laden zum Relaxen ein – beispielsweise zählt Bad Berneck zu den schönsten gelegenen Bädern Bayerns und besitzt ein staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad.

» www.landkreis-bayreuth.de

Zahlen und Fakten Landkreis Bayreuth

Offizieller Vertreter im EgroNet

Landrat Hermann Hübner

Fläche (km2)

1.273

Einwohnerzahl

104.754

Touristische Attraktionen

Ochsenkopf im Fichtelgebirge, Fränkische-Schweiz-Museum, Freilandmuseum mit Schwärzerhaus, Gartenkunst-Museums „Schloss Fantaisie"

Verkehrsunternehmen im EgroNet

agilis Verkehrsgesellschaft mbh & Co. KG, Bayreuther Verkehrs- und Bäder GmbH, DB Regio AG Verkehrsbetrieb Nordostbayern, Heserbus GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, RBO Regionalbus Ostbayern GmbH

z