• Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Landkreis Hof

Der Landkreis Hof bietet Erholung pur in stillen Waldtälern und an idyllischen Flussläufen, weite Ausblicke von Felsenkanzeln und Türmen. Hier kann man aktiv sein beim Wandern, beim Tourenradeln oder Mountainbiken. Oder sich verwöhnen lassen. Erholsam geht es in Bad Steben zu, einem Kurort mit denkmalgeschütztem Kurpark, einer modernen Therme und zwei Heilquellen. Die Natur- und Kulturlandschaft des Höllentals mit markierten Wegen erschließt das Wanderparadies zwischen Hölle und Blechschmidtenhammer. Theaterstücke in wildromantischer Natur kommen im Sommer auf der Felsenbühne am Großen Waldstein im Fichtelgebirge zur Aufführung. Interessante Museen erweitern den „Denk-Horizont“. Das Oberfränkische Textilmuseum Helmbrechts belegt die Entwicklung der Textilproduktion anhand einer funktionsfähigen mechanischen Hausweberei. An die tragische Geschichte der deutschen Teilung am Beispiel eines 50-Einwohner-Dorfes erinnert das Deutsch-Deutsche Museum Mödlareuth. Das Erika-Fuchs-Haus ehrt die Grande Dame des deutschen Comics, die in Schwarzenbach an der Saale lebte und Disney-Comics ins Deutsche übersetzte.

» www.hoferland-tourismus.de
» www.landkreis-hof.de
» www.frankenwaldmobil.de

Zahlen und Fakten Landkreis Hof

Offizieller Vertreter im EgroNet

Landrat Dr. Oliver Bär

Fläche (km2)

892

Einwohnerzahl

97.873

Touristische Attraktionen

Bayerisches Staatsbad Bad Steben, Oberfränkisches Textilmuseum, Helmbrechts, Erika-Fuchs-Haus Schwarzenbach

Verkehrsunternehmen im EgroNet

agilis Verkehrsgesellschaft mbh & Co. KG, DB Regio AG Regio Nordostbayern, DB Regio AG Regio Verkehrsbetrieb Südostsachsen, Erfurter Bahn, KomBus Verkehr GmbH, Omnibusverkehr Franken GmbH, Plauener Omnibusbetrieb GmbH, Regionalbus Ostbayern, Verkehrsbetriebe Bachstein GmbH, Verkehrsgemeinschaft Bayreuth-Hof, Vogtlandbahn GmbH