• m.daßler

Landkreis Greiz

Das Vogtland in Thüringen ist vielfältig – vertraut und überraschend, idyllisch und einmalig. Mittendrin in diesem von der Natur wahrlich vorzüglich ausgestatteten Landstrich zeugen Burgen von der fast 1000-jährigen Geschichte des Vogtlandes. Bei einer Landpartie sieht man bäuerliche Anwesen, romantische Dorfkirchen und zauberhafte Parkanlagen. In den Museen lassen sich echte Schätze und Raritäten entdecken. Die lebendige wie reichhaltige Kulturszene steht für Qualität, Kreativität und Vielfalt. Wer’s sportlich aktiv mag, dem wird eine Wander-, Rad- oder Reittour auf optimal ausgebauten Wegenetzen empfohlen. Familienausflüge, bei denen Groß und Klein auf ihre Kosten kommen wollen, lohnen sich in die Tiergärten, in den Kletterwald Koala, in den Wünschendorfer Märchenwald oder in die Frei- bzw. Hallenbäder.

Das EgroNet-Ticket wird auch in den Verkehrsbetrieben der angrenzenden Stadt Gera anerkannt.

» www.landkreis-greiz.de
» www.vogtland-tourismus.de

Zahlen und Fakten Landkreis Greiz

Offizieller Vertreter im EgroNet

Landrätin Martina Schweinsburg

Fläche (km2)

843

Einwohnerzahl

102.645

Touristische Attraktionen

oberes und unteres Schloss Greiz, Osterburg Weida, Zeulenrodaer Meer

Verkehrsunternehmen im EgroNet

DB Regio AG Verkehrsbetrieb Thüringen (Gera), Erfurter Bahn (Gera), Geraer Verkehrsbetrieb (Gera), Göltzschtal-Verkehr GmbH, KomBus Verkehr GmbH, Omnibusbetrieb Herzum, Omnibusunternehmen Hartmut Piehler, Personen- und Reiseverkehrs GmbH Greiz, Plauener Omnibusbetrieb GmbH, Reichenbacher Verkehrsbetrieb Gerlach GmbH, RVG Regionalverkehr Gera-Land GmbH (Gera), Vogtlandbahn GmbH