LANDKREIS GREIZ



Heinrich-Schütz-Haus, Bad Köstritz

  • Landratsamt Greiz

Eine Ausstellung gedenkt dem Leben, Werk und Wirken von Heinrich Schütz, dem bedeutendsten Komponisten des Frühbarocks. Auch bietet das Geburtshaus des Komponisten einen Konzertraum, in dem Musikeinspielungen, Konzerte und Veranstaltungen im Rahmen von Hausmusik stattfinden. Jedes Jahr findet hier das Heinrich Schütz Musikfest statt.

Rabatt/Extra: normaler Eintrittspreis, Erw. 3,00 €
1 € Rabatt

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Gera Hauptbahnhof, weiter mit Regionalbus bis Haltestelle Heinrich-Schütz-Haus

Telefon: +49 (0) 36605 2405
www.heinrich-schuetz-haus.de

Sommerpalais und Greizer Park
Staatliche Bücher- und Kupfer-stichsammlung Greiz mit SATIRICUM

  • Landratsamt Greiz

Seit 1922 beherbergt das Greizer Sommerpalais ein Museum für die Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung, die heute die bedeutendste Schabkunstblättersammlung Europas darstellt. Außerdem ist mit dem SATIRICUM unter dem Dach des Palais die größte nationale Sammlung historisch und zeitgenössisch satirischer Blätter untergebracht. Das Sommerpalais, im frühklassizistischen Stil von den Fürsten Reuß ältere Linie als Sommerwohnsitz Ende des 18. Jahrhunderts errichtet, ist von einem bereits um 1650 angelegten barocken Lustgarten umgeben. Dieser Garten wurde später zu einem englischen Landschaftspark umgestaltet. Heute bietet der ca. 60 Hektar große Park, nicht nur wegen der Vielzahl außergewöhnlicher Bäume und Gehölze, zu jeder Jahreszeit Erholung. 

Rabatt/Extra: normaler Eintrittspreis Erw. 4,00 €, 2,00 € Rabatt
(Bei Sonderausstellungen können andere Preise gelten.) Gegen Vorlage des EgroNet-Tickets erhält jeder Sommerpalais-Besucher eine Karikaturen-Kartenmappe gratis.

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Bahnhaltepunkt Greiz, von hier ca. 6 Minuten Fußweg

Telefon: +49 (0) 3661 7058-0
www.sommerpalais-greiz.de

SAALE-ORLA-KREIS



Museum Schloss Burgk

  • Marcografie Marco Müller

Malerisch am Ufer der Oberen Saale gelegen, beherbergt Schloss Burgk nicht nur historische Wohn- und Schauräume, sondern ist mit seinen Sammlungen, Ausstellungen, Konzerten und Festen eines der bedeutendsten Kulturdenkmale Thüringens. Die Anlage zählt zu einer der schönsten Schlösser Mitteldeutschlands.

Rabatt/Extra: normaler Eintrittspreis, Erw. 6 €, 1 € Rabatt
normaler Eintrittspreis, Ermäßigte 5 €, 1 € Rabatt
Schüler bis 13.Klasse (unter 6 J. frei) 2,50 €, 0,50 € Rabatt

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Plauen ob. Bahnhof, weiter mit Regionalbus über Schleiz, Busbahnhof nach Haltestelle Burgk Parkplatz, von hier ca. 10 Minuten Fußweg

Telefon: +49 (0) 3663 400119

www.schloss-burgk.de

Fahrgastschifffahrt Saalburg

  • Fahrgastschifffahrt: R. Köchel

Die Fahrgastschifffahrt Saalburg lädt zu Rund- und Linienfahrten auf Deutschlands größtem Stausee ein. Im Anschluss daran ist die Sommerrodelbahn mit ihren schwungvollen Kurven und dem herrlichen Blick auf den Stausee ein tolles Erlebnis für Alt und Jung.

Rabatt/Extra:
normaler Eintrittspreis, '
Erw. 1 h 12 €, 1 € Rabatt
Erw. 2 h 18 €, 1 € Rabatt

Kinder (unter 13 Jahre)
1 h pro 2 Erw. 1 Kind frei 5,50 €
2 h pro 2 Erw. 1 Kind frei 8,50 €

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Plauen ob. Bahnhof, weiter mit Regionalbus über Schleiz, Busbahnhof nach Haltestelle Saalburg Kaufhalle, 5 Minuten Fußweg

Telefon: +49 (0) 36647 22250
www.saalburg.de/sfff1.htm

Hotel Luginsland Schleiz

  • Hotel Luginsland

Die Hotelvilla „Luginsland“ steht in der reizvollen Kulturlandschaft um die Saaletalsperren. Komfortable Zimmer, Sauna, gemütliche Gaststuben sowie internationales Flair an Deutschlands ältester Rennstrecke „Schleizer Dreieck“ erwarten die Gäste. 

Rabatt/Extra: 10 % Rabatt auf jedes Essen, für Gruppen ab 10 Personen 10 % Rabatt oder eine kosten-lose Führung durch den Waldpark Heinrichsruh

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Plauen ob. Bahnhof, weiter mit Regionalbus über Schleiz, Busbahnhof nach Heinrichsruh Wartehalle, von hier ca. 2 Minuten Fußweg oder mit dem Zug bis Hof Hauptbahnhof, weiter mit Regionalbus bis Heinrichsruh Wartehalle, von hier ca. 2 Minuten Fußweg

Telefon: +49 (0) 3663 48050
www.hotel-luginsland.de

Kletterwald Saalburg

  • T. Grimm

Über Brücken steigen, an Seilen Hindernisse überqueren oder einfach mit dem Snowboard zwischen den Baumkronen fahren: Das alles und noch viel mehr ist an der Bleilochtalsperre in Saalburg im Kletterwald möglich. Direkt am Thüringer Meer erwarten kleine und große Abenteurer mehrere Stunden Spaß und Aktion auf und an vielfältigen Kletterelementen.

Rabatt/Extra: 10 % Rabatt auf das Einzelticket

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Plauen ob. Bahnhof, weiter mit Regionalbus über Schleiz, Busbahnhof nach Haltestelle Pöritzsch, von hier ca. 2 Minuten Fußweg

Telefon: +49 (0) 173 3554477
www.kletterwald-saalburg.de

Ardesia Therme Bad Lobenstein

  • Ardesia Therme

Die Ardesia-Therme erwartet Erholungssuchende in einer einzigartigen Wellnesswelt mit zahlreichen Angeboten: im Thermalbad, im Sauna- und Wellnessbereich, in der Therapie oder im Moorbad. Exklusiv und einzigartig ist die Moorsauna.

Rabatt/Extra: eine halbe Stunde zusätzlich zum erworbenen Eintritt

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Plauen ob. Bahnhof, weiter mit Regionalbus über Schleiz, Busbahnhof nach Bad Lobenstein, Busbahnhof, von hier ca. 2 Minuten Fußweg

Telefon: +49 (0) 36651 3939109
www.ardesia-therme.de

Wisentatalbahn Schleiz West-Mühltroff-Schönberg

  • H. Heinrich

Mit dem „Ferkeltaxi“ von Schleiz bis nach Schönberg im Vogtland und zurück. Dabei Sehenswürdigkeiten in der Region entdecken oder mit Anschlusszügen bis nach Mehltheuer, Syrau, Plauen oder Hof fahren. Der Wisentatalbahn e.V. lädt dazu herzlich ein. Die Verkehrstage der Wisentatalbahn können im Internet eingesehen werden.

Rabatt/Extra: bei einfacher Fahrt
Erw. 0,50 € Ermäßigung
Kinder 0,25 € Ermäßigung

bei Hin- und Rückfahrt
Erw. 1,00 € Ermäßigung
Kinder 0,50 € Ermäßigung

So kommen Sie hin: mit dem Zug bis Bahnhof Schönberg, hier besteht direkter Anschluss an die Wisentatalbahn
(Information zu den Fahrtagen auf der Internetseite der Wisentatalbahn)

Telefon: +49 (0) 170 1863816
www.wisentatalbahn.de